Amphibischer bagger

Die amphibischen Bagger „Waterking“ eignen sich für verschiedene Arten von Arbeiten auf Untergründen, die eine geringe Tragfähigkeit aufweisen, wie etwa bei Sümpfen, Schlammlagerplätzen, Teichen, Deltas usw. Wir vermieten drei verschiedene Waterking-Modelle (WK 80/ WK 220/ WK 250). Die Maschinen werden jedes Jahr technisch geprüft und erfüllen die strengsten Sicherheits- und Umweltanforderungen. Die amphibischen Bagger werden ausschließlich mit Baggerführer vermietet. Unsere Baggerführer besitzen die Basis-Sicherheitsbescheinigung (VCA-Basis).

 

  WK 80 WK 220 WK 250
Aushubbereich 10 m 13,5 m 16,5 m
Schaufelvolumen 400 l 1000–1200 l 1000–1200 l
Gewicht 8 t 22 t 25 t
Länge Pontons 7,00 m 8,75 m 10,00 m
Höhe Pontons 1,40 m 1,65 m 1,65 m
Breite Pontons 1,30 m 2,00 m 2,00 m
Mindestbreite 3,00 m 6,00 m 6,00 m
Max. Breite 4,50 m 6,00 m 6,00 m

 

Der Waterking kann Arbeiten in seichten Gewässern bis zu einer Tiefe von 1,5 m ausführen. Für tiefe Gewässer können wir für eine höhere Schwimmfähigkeit zusätzliche Seitenpontons mit Ankerpfählen liefern. Die Ankerpfähle sind 4–6 m lang und werden vom Bagger aus bedient.

 

Breite: Reicht von 3 m (WK 80) bis 6 m (WK 220 und WK 250).
Schwimmfähigkeit: Ab 1,5 m vollständig
Bodendruck: 120 g/cm²
Aushubbereich: 9 m bis 16,5 m
Anbaugeräte:
  • Sortiergreifer
  • Baumschneider
  • Vibrator
  • Verschiedene Grabe-, Schutt- und Baggerschaufeln
  • Baggerpumpe

 

button-pdf-duits