Geschichte

Knoop Baggerwerken begann im Jahr 1990 als Ein-Personen-Unternehmen. Mit der Firma J. van der Es Grondverzet aus Onnen startete eine Zusammenarbeit unter dem Namen „Maatschap Van der Es & Knoop Baggerwerken“. Wichtigste Geschäftstätigkeiten der Gesellschaft waren die selbstständige Durchführung von Nassbaggerprojekten und Arbeiten als Subunternehmer.

Im Jahr 2001 wurden die Aktivitäten von Knoop Baggerwerken auf den Verkauf von Nassbaggermaschinen und -geräten sowie Beratung erweitert. 2007 hat die Gesellschaft ihre Aktivitäten eingestellt, und Herr J. van der Es ist als Gesellschafter ausgetreten. Jakob Knoop hat das Unternehmen unter der Bezeichnung Knoop Baggerwerken BV dann selbstständig fortgesetzt.

Knoop Baggerwerken BV ist ein Tochterunternehmen der Knoop Holding BV. Knoop Baggerwerken BV hat sich auf die Übernahme und Ausführung besonderer Nassbaggerprojekte in Naturgebieten mit schlecht tragendem Untergrund spezialisiert. Für dieses Arbeitsgebiet wurde in Eigenregie der amphibische Bagger entwickelt und gebaut.

Knoop Baggerwerken BV hat sich weiterentwickelt und hat mit dem Verkauf von Nassbaggermaschinen und -geräten begonnen. Dazu wurde Knoop Machinery BV gegründet. Neben dem An- und Verkauf von Nassbaggermaschinen und -geräten sowie Baumaschinen ist Knoop Machinery Hersteller von Waterking. Waterking BV wurde 2010 für den Verkauf von amphibischen Maschinen und Geräten gegründet.